Aktuelles











 


Liebe Schulgemeinde der Friedrich-Fröbel-Schule,

liebe Freunde und Förderer, liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler,

liebe ehemalige Kolleginnen und Kollegen,liebe an der Schule Interessierte,

bald zischt und raucht und summt und krabbelt es an der Friedrich-Fröbel-Schule.

Die Schülerinnen und Schüler sind in der Projektwoche mit dem Thema Natur*Wissen*Schaf(t)en als Forscher/innen unterwegs.

Vom 01. April bis 05. April 2019 beschäftigen sie sich in Projektgruppen mit den verschiedensten Bereichen der Naturwissenschaften.

Am Samstag, den 06.04.2019 von 10.00 bis 14.00 Uhr werden die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse – das geschaffene Wissen zu den Phänomenen der Natur – präsentieren.

Dies nehmen wir zum Anlass, den Präsentationstag mit unserem Schulfest zu verbinden.

Wir laden Sie herzlich ein, zu schauen, zu schnuppern, mit zu experimentieren, mitzufeiern.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme!

Für das leibliche Wohl sorgen wie immer die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler.

 

Mit herzlichen Grüßen aus der Friedrich-Fröbel-Schule

 

Elisabeth Görgen

Schulleiterin 


Zur Rückmeldung

 


 

 

Landeschwimmfest der Special Olympics in Rüdesheim Aulhausen

Mit einer Mannschaft von fünf Schülern hat eine Schwimmergruppe der Friedrich-Fröbel-Schule (Hanauer Förderschule in Maintal) vor einigen Wochen am Landesschwimmfest Hessen der Special Olympics in Rüdesheim-Aulhausen teilgernommen. Die Veranstaltung ist ein Anerkennungswettbewerb für die Teilnahme der „Nationalen Special Olympics“.

Im Schwimmbad des St. Vincent-Stiftes fanden die Wettkämpfe für Schülerinnen und Schüler  im Alter von 8-21 Jahren und Erwachsene ab 21 Jahren statt. Es nahmen 159 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus insgesamt 26 verschiedenen Schulen und Werkstätten für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen teil. Von jeder Einrichtung dürfen maximal 8 Teilnehmer gemeldet werden.

In der zweitägigen Veranstaltung gab es zunächst die Vorläufe, am zweiten Tag schwammen die Teilnehmer/innen in den Endläufen um die Medaillen.

Die Mannschaft der Friedrich-Fröbel-Schule startete in der Disziplin Freistil über 25m und 50m und gewann insgesamt 8 Medaillen:  4 Goldmedaillen und 4 Silbermedaillen. Außerdem lagen sie mit zwei 4. Plätzen kurz hinter der Bronzefarbe. Die  Schwimmer Alper Aydin, Moritz Göbel, Andre Kuhfeld, Fynn Lach und Valentin Vyshnevetsky waren hoch motiviert und gaben ihr Bestes. Die Trainerinnen Julia Schilling und Monika Leidorf zeigten sich hochzufrieden.