Förderverein

Unser Förderverein ist die Lebenshilfe Hanau  

Dies ist historisch so gewachsen, da die Schule im Jahr 1963 von der Lebenshilfe gegründet worden ist. Der erste Rektor der Schule, Herr Johannes Steubner, der auch eine behinderte Tochter hatte, hat auch die Lebenshilfe Hanau gegründet. Leider ist er inzwischen verstorben. Aber das Wohnheim für behinderte Menschen in Kesselstadt, dessen Bau er maßgeblich als Lebenshilfevorstand gefördert hat, trägt jetzt seinen Namen.Unser Förderverein schafft über Spenden unsere Busse an, unterstützt uns mit Geld, wenn wir etwas Besonderes brauchen, bietet in den Sommerferien Ferienspiele für Jugendliche an und unterstützt uns, wo er kann.Auch beim Umbau unseres Schulhofes hat er uns bei der Umsetzung mit Geld, Beratung und Vorfinanzierung unterstützt.Die Lebenshilfe ist Betreiberin der Werkstätten für behinderte Menschen und unterhält die unterschiedlichsten Wohneinrichtungen für Erwachsene in Hanau und Umgebung.

Auch eine Kurzzeiteinrichtung für Schulkinder ist geplant.Über das Jahr gibt es viele Veranstaltungen, seinen es Beratungen und Vorträge oder Feste, Feiern und Theatervorführungen.Im Interesse Ihres Kindes und der gesamten Schule wäre es schön, wenn Sie unserem Förderverein beitreten könnten. Der jährliche Mindestbeitrag beträgt für Einzelpersonen 40 € und für Ehepaare 60 €. Der Betrag kann beim Lohnsteuerjahresausgleich abgesetzt werden.Die Lebenshilfe bietet Ihnen auch eine regelmäßig erscheinende Informationszeitung mit Berichten und rechtlicher Beratung und vieles mehr.

Wir bitten Sie daher, sich zu überlegen, ob Sie Mitglied in unserem Förderverein werden wollen. Tun Sie es!Sollten Sie sich dazu entschließen, finden Sie auf der Homepage der Lebenshilfe das Eintrittsformular, wie auch viele andere Informationen. Sie können das Formular auch in der Schule anfordern.Spenden für unsere Schule an die Lebenshilfe Hanau, Kto.Nr. 25007 bei der Sparkasse Hanau, Bklz. 506 500 23, Stichwort Friedrich-Fröbel-Schule Maintal nicht vergessen! Sie bekommen selbstverständlich auch eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt

   Lebenshilfe für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung e.V